Behandler - Sascha Nils Breuning

 

2005 – 2008  

Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Helmut-Rödler-Schule Berlin
Abschluss: Staatlich anerkannter Physiotherapeut

2008   Brügger- Therapie nach dem Züricher Konzept
2008   Rückenschullehrer
2009   Fortbildung Manuelle Lymphdrainage/KPE
2009  

Aqua-Fitness-Trainer → Trainer-C-Lizenz

2011   Gerätegestützte Krankengymnastik
2012   Atlas-Therapie
2015   CMD-> Kiefergelenksbehandlung
2009-2012    Manuelle Therapie nach dem biokybernetischen Konzept bei INOMT
2013-2017   Student der osteopathischen Medizin am College Sutherland Berlin


Beruflicher Werdegang

Nach meinem Abschluss als examinierter und staatlich anerkannter Physiotherapeut habe ich zuerst in ambulanten Rehabilitationseinrichtungen in Berlin gearbeitet. Dort konnte ich viel über komplexe Heilverfahren lernen. Dabei habe ich außergewöhnliche Krankheitsbilder bzw. Syntomkomplexe gesehen und schnell gelernt, wie ich sie als Patienten ganzheitlich betrachte und behandle.

Nach einigen Jahren habe ich mich entschlossen, in die„hausphysiotherapeutische“ Versorgung zu wechseln. In Berlin-Wannsee habe ich in einer Physiotherapie-Praxis gearbeitet und war für viele Patienten erster Ansprechpartner bei verschiedensten Beschwerden.

Arbeitsschwerpunkte waren operative Nachbehandlungen im chirurgischen und orthopädischen Bereich, Manuelle Therapie und osteopathische Techniken bei Funktionseinschränkungen des gesamten Bewegungsapparates, Lymphdrainage und Hausbehandlungen bei altersbedingten Erkrankungen.